Referenzliste

Hier finden sie eine Auswahl an Fachbeiträgen, die durch Bioplan Hammerich, Hinsch & Partner | Biologen & Geographen PartG
oder einzelnen Partnern bearbeitet wurden:

Windpark-Onshore
Straßen- und Wegebau
Leitungsbau
Kies- und Sandabbau
Rückbau, Fällung, Sanierung
Bauleitplanung
faunistische Monitoringprojekte

Windpark-Onshore

  • Artenschutzrechtlicher Fachbeitrag gemäß § 44 BNatSchG für die Windeignungsflächen Nr. 142 & 143 „Beldorf“, Planungsraum II (Kreis Rendsburg-Eckernförde) – 2019
  • Artenschutzrechtlicher Fachbeitrag gemäß § 44 BNatSchG für die Windeignungsflächen Nr. 87 & 90 „Jevenstedt“, Planungsraum II (Kreis Rendsburg-Eckernförde) – 2019
  • Artenschutzrechtlicher Fachbeitrag gemäß § 44 BNatSchG für die Windeignungsflächen Nr. 145 „Neuratjensdorf“, Planungsraum II (Kreis Rendsburg-Eckernförde) – 2019
  • Faunistischer Fachbeitrag unter Berücksichtigung der artenschutzrechtlichen Zugriffsverbote gemäß § 44 BNatSchG für den geplanten Windpark Ottenbüttel-Westermühlen PR3_STE_046 (Gemeinden Ottenbüttel, Kaaks und Oldendorf, Kreis Steinburg) – 2018
  • Faunistischer Fachbeitrag unter Berücksichtigung der artenschutzrechtlichen Zugriffsverbote gemäß § 44 BNatSchG für die geplante Pilot-WEA im Windpark „Reher-Peissen” (Gemeinde Reher, Kreis Steinburg) – 2018
  • Artenschutzrechtlicher Fachbeitrag gemäß § 44 BNatSchG für die Windeignungsfläche Nr. 288 „Holzdorf-Thumby“, Planungsraum III (Kreis Rendsburg-Eckernförde) – 2016
  • Artenschutzrechtlicher Fachbeitrag gemäß § 44 BNatSchG für den geplanten Windpark westlich Bargteheide (Nr. 246) (Kreis Stormarn) – 2014
  • Ornithologischer und fledermauskundlicher Fachbeitrag zur geplanten Errichtung einer WEA im Gemeindegebiet Grömitz, OT Rüting (Kreis Ostholstein) – 2013
  • Faunistischer Fachbeitrag unter Berücksichtigung der artenschutzrechtlichen Zugriffsverbote gemäß § 44 BNatSchG für die Erweiterung des Windparks Reher (Gemeinde Reher, Kreis Steinburg) – 2013

Straßen- und Wegebau

  • A20 Nord-West Umfahrung Hamburg, Abschnitt A 23 bis L114: Faunistische Untersuchungen (Amphibien, Nachtkerzenschwärmer, Brutvögel, Rastvögel, Zwergschwäne, Fischotter, Fledermäuse) – 2012 bis 2020 (aktuelles Projekt)
  • A20 Nord-West Umfahrung Hamburg, Abschnitt A 7 bis B206: Faunistische Untersuchungen (Fledermäuse) – 2019 bis 2020 (aktuelles Projekt)
  • A20 Nord-West Umfahrung Hamburg, Alternative Südumfahrung “Süd 3” – Faunistische Untersuchungen (Brutvögel) – 2019
  • B209, Ortsumfahung Schwarzenbek, 3. BA (K17 – B 209): Faunistische Untersuchung (Fledermäuse) – 2019
  • Umgestaltung des AK A1/A21 – B404 Bargteheide: Faunistische Untersuchungen (Fledermäuse) – 2016 bis 2018
  • Errichtung von Lärmschutzanlagen im Bereich der Bundesautobahn BAB A 1 Lübeck – Puttgarden, Teilstrecke Bad Schwartau – Sereetz von km 59+759 bis km 64+359 – 2015
  • Artenschutzrechtliche Stellungnahme zum potenziellen Vorkommen der Haselmaus (Muscardinus avellanarius) im prospektiven Baufeld und Hinweise zu ggf. notwendigen Artenschutzmaßnahmen (2015)
  • A 24 Ersatzneubau Bw 3 K 109/A24 bei Barsbüttel Ortsteil Willinghusen Prüfung der besonderen Artenschutzbelange gemäß 44 (1) BNatSchG Artenschutzbericht (ASB) – 2015
  • Autobahn A 215 Ausbau der Anschlussstelle Kiel – Mitte (Bau Km 21+525 bis 22+250) – Artenschutzrechtlicher Fachbeitrag (ASB) – 2014
  • A7 – Erweiterung der Raststätte „Jalm“ Prüfung der besonderen Artenschutzbelange gemäß 44 (1) BNatSchG – Artenschutzbericht – 2014
  • B 5, Sanierung des Straßenabschnittes der B 5 von Deichskopf bei Niebüll bis Klixbüll – Prüfung der besonderen Artenschutzbelange gemäß § 44 Abs. 1 BNatSchG Artenschutzbericht (ASB) – 2011

Leitungsbau

  • Neubau Druckrohrleitung – Neubau 2, DRL Friedrichsort bis Dorf Pries: Artenschutzrechtlicher Fachbeitrag gemäß 44 (1) BNatSchG – Artenschutzbericht (ASB) – 2020 (aktuelles Projekt)
  • Neubau Teilstück Druckrohrleitung Barmstedt Prüfung der besonderen Artenschutzbelange gemäß 44 (1) BNatSchG – Artenschutzbericht (ASB) (2017)

Kies- und Sandabbau

  • Planfeststellungsantrag nach § 107 NWG für den Tonabbau Sittensen II der Joachim Alpers GmbH – Berücksichtigung der zentralen Vorschriften des besonderen Artenschutzes nach § 44 Abs. 1 BNatSchG – Artenschutzbericht (ASB) (2018)
  • Schmalfeld Bodenabbau – Prüfung der besonderen Artenschutzbelange gemäß 44 (1) BNatSchG – Artenschutzfachbeitrag (2018)
  • Herstellung eines Gewässers durch eine Bodenentnahme in der Gemeinde Fredenbeck Prüfung der besonderen Artenschutzbelange gemäß 44 (1) BNatSchG – Artenschutzbericht (ASB) (2012)
  • Herstellung eines Gewässers durch eine Bodenentnahme in der Gemeinde Kutenholz, Gemarkung Mulsum Prüfung der besonderen Artenschutzbelange gemäß 44 (1) BNatSchG – Artenschutzbericht (ASB) (2010)
  • Artenschutzrechtliche Stellungnahme zum LBP Deponie Barkelsby (Überarbeitete Version, Stand: 24.11.2008) (2008)

Rückbau, Fällung, Sanierung

  • Artenschutzrechtliche Kurzstellungnahme zu der geplanten Rückbaumaßnahme des ehemaligen Wohnheimes im Mühlenberg 2c in 24398 Winnemark (Aktualisierte Fassung, Stand 20.03.2018) (2018)
  • Artenschutzrechtliche Kurzstellungnahme zum geplanten Gebäudeabriss und zu den erforderlichen Baumfällungen und Gehölzbeseitigungen auf dem Grundstück in der Eutiner Straße Nr. 35 in Bad Segeberg (2017)
  • Artenschutzrechtliche Stellungnahme zu den geplanten Rückbaumaßnahmen der Gebäude „Am Exerzierplatz Nr. 2 bis 8 und Nr. 10 bis 12“ sowie „Alter Kirchenweg Nr. 38“ in Norderstedt außerhalb der gesetzlichen Schutzfrist (2017)
  • Gemeinde Stockelsdorf „Umgestaltung des Herrengartens-Teil Nord“ Prüfung der besonderen Artenschutzbelange gemäß 44 (1) BNatSchG – Artenschutzbericht (2016)

Bauleitplanung

  • B-Plan Nr. 43 der Stadt Bad Segeberg 1. Änd. und Teilaufhebung des B-Planes Nr. 76c – Berücksichtigung der zentralen Vorschriften des besonderen Artenschutzes nach § 44 Abs. 1 BNatSchG – Artenschutzbericht (2017)
  • Bebauungsplan Nr. 39 der Gemeinde Altenholz im Bereich Klausdorfer Straße / Am Dehnberg – Prüfung der besonderen Artenschutzbelange gemäß § 44 Abs. 1 BNatSchG Artenschutzbericht (ASB) (2015)
  • Vorhabenbezogener B-Plan Nr. 84 der Stadt Bad Segeberg „Quartier St. Marien“ – Prüfung der besonderen Artenschutzbelange gemäß § 44 Abs. 1 BNatSchG – Artenschutzbericht (ASB) (2011)

faunistische Monitoringprojekte

  • Fledermauskonzept Norderstedt – Fledermausmonitoring – 2010 bis 2020 (aktuelles Projekt)
Menü